YOGA UND MEDITATION

Loslassen - Entspannung - Klarheit


Achtsames Yoga reduziert Stress, erhöht die Energie und verbessert die Konzentration. Der ganzheitliche Ansatz von Lu Jong Yoga und Meditation bringt die drei wesentlichen Ebenen, Körper - Atem und Geist in Verbindung und Einklang.

Die richtige Atmung - ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Lebens und kann nicht nur dazu dienen, unseren Körper mit Sauerstoff zu versorgen - sondern auch zur Entspannung und Förderung von innerer Ruhe beitragen.

Durch gezielte Atemtechniken können wir unseren Geist beruhigen, Stress abbauen und eine tiefe innere Ruhe erlangen. Jede Einatmung ist eine Einladung neue Energie zu schöpfen - Jede Ausatmung die Möglichkeit Blockaden zu lösen.


Achtsamkeit

Innere Balance finden

Achtsamkeit ist eine besondere Form der Aufmerksamkeitslenkung, die bewusst aber nicht wertend auf den gegenwärtigen Moment gerichtet ist. 

Es geht darum, unsere Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen zu beobachten, ohne sie zu bewerten.

Im gegenwärtigen Moment ankommen

Durch Achtsamkeit entwickeln wir ein größeres Bewusstsein für unsere Gedankenmuster, Körperempfindungen und Emotionen. Wir lernen, uns von ihnen zu distanzieren, anstatt uns von ihnen beherrschen zu lassen. Stattdessen nehmen wir sie wahr, ohne dass sie unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln kontrollieren.

Achtsamkeit hilft uns, die Automatik unserer Gedanken zu erkennen und bewusstere Entscheidungen zu treffen. Indem wir den gegenwärtigen Moment bewusst beobachten, können wir eine tiefere Verbindungen zu uns selbst und anderen herstellen. 

Achtsamkeit ist ein Weg zu innerem Frieden, zur Entwicklung von Mitgefühl und zur Förderung von mentaler Stärke.

Achtsamkeitsmeditation

Im Hier und Jetzt Sein

In der Meditation richten wir unsere Aufmerksamkeit bewusst auf unseren Atem, unsere Körperempfindungen, Gedanken oder einen anderen gewählten Fokus.

Wenn Gedanken auftauchen, lassen wir sie kommen und gehen, ohne uns darin zu verlieren. Durch kontinuierliches Üben lernen wir, uns nicht von unseren Gedanken und Gefühlen mitreißen zu lassen, sondern eine gewisse Distanz zu ihnen zu wahren.

Eine regelmässige Meditationspraxis kann dir helfen loszulassen und zur inneren Ruhe zu kommen

Wir schaffen Raum - und eine andere Sichtweise, von unseren Gedanken und Gefühlen Abstand zu nehmen.

Die Achtsamkeitsmeditation kann uns helfen loszulassen und zur inneren Ruhe zu kommen. Sie kann unseren Geist beruhigen und inneren Frieden und Klarheit fördern.

Durch diese Praxis können wir auch ein tieferes Verständnis für uns selbst erlangen und unser Bewusstsein für die gegenwärtigen Erfahrungen in unserem Leben schärfen.


Privatlektionen

TIBET YOGA WIL SG